Tagungsbände FLL-Verkehrssicherheitstage 2012, Teile: 1 + 2

Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

  • Artikelnummer: 10291201
  • Lieferzeit: 2-7 Tage
  • Steuerklasse: Produkte mit reduziertem Steuersatz

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

43,00 €

Preis wie konfiguriert: 43,00 €

FLL-Verkehrssicherheitstage 2012


Bäume und Spielgeräte/Spielplätze im Fokus der Verkehrssicherheit


Sparpaket Tagungsbände 1 + 2


Teil 1: Bäume


Broschüre, 172 Seiten, DIN A4


Teil 2: Spielgeräte und Spielplätze


Broschüre, 78 Seiten, DIN A4

Artikelbeschreibung

Teil 1: "Bäume"


m Vordergrund des vorliegenden Tagungsbandes I stehen aktuelle Fachfragen und Probleme rund um die Verkehrssicherheit von Grenzbäumen, Bäumen im Wald, Bäumen an besonderen Standorten (z. B. Wasserstraßen) sowie das Thema Verkehrssicherheit und Artenschutz. Die aktuelle Rechtsprechung wird mit ihren Besonderheiten aufgegriffen und durch Praxisberichte ergänzt.
Die vorliegenden Beiträge sollen allen, die mit Baumkontrollen zu tun habe (Kommunen, Kommunale Gebietskörperschaften,  Sachverständige, Baumkontrolleure, Baumpfleger, Forsverwaltungen und Ausführungsbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus sowie Juristen), Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit geben.


Teil 2: "Spielgeräte und Spielplätze"


Im Oktober 2011 fanden die ersten FLL-Verkehrssicherheitstage statt und wurden von der Praxis sehr gut angenommen. Daher sollen sie zu einer festen Einrichtung werden. Da die FLL seit Ende 2011 auch eine Zertifizierung für Qualifizierte Spielplatzprüfer übernommen hat, war es nur konsequent, den Themenkomplex um die Verkehrssicherheit auf Spielplätzen zu erweitern und hierfür einen eigenen Tagungsband zu veröffentlichen.
Im Vordergrund des vorliegenden Tagungsbandes II stehen daher aktuelle Fachfragen und Probleme rund um die Verkehrssicherheit von Spielplätzen und Spielgeräten.
Die vorliegenden Beiträge sollen allen, die mit Spielplatzkontrollen zu tun habe (Kommunen, Kommunale Gebietskörperschaften, Sachverständige, Spielplatzkontrolleure, Spielplatzbetreiber und Ausführungsbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus sowie Juristen), Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit geben.
Die Vorträge zeigen die Sicht der Rechtsprechung, einen Überblick über bestehende Normen, Sicherungspflichten, Betreiberprobleme und Schadensfälle, aber auch Lösungsvorschläge und die Position der Unfallversicherung zur Haftungsvermeidung.


Im Oktober 2011 fanden die ersten FLL-Verkehrssicherheitstage statt und wurden von der Praxis sehr gut angenommen. Daher sollen sie zu einer festen Einrichtung werden. Da die FLL seit Ende 2011 auch eine Zertifizierung für Qualifizierte Spielplatzprüfer übernommen hat, war es nur konsequent, den Themenkomplex um die Verkehrssicherheit auf Spielplätzen zu erweitern und hierfür einen eigenen Tagungsband zu veröffentlichen. Im Vordergrund des vorliegenden Tagungsbandes II stehen daher aktuelle Fachfragen und Probleme rund um die Verkehrssicherheit von Spielplätzen und Spielgeräten. Die vorliegenden Beiträge sollen allen, die mit Spielplatzkontrollen zu tun habe (Kommunen, Kommunale Gebietskörperschaften, Sachverständige, Spielplatzkontrolleure, Spielplatzbetreiber und Ausführungsbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus sowie Juristen), Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit geben. Die Vorträge zeigen die Sicht der Rechtsprechung, einen Überblick über bestehende Normen, Sicherungspflichten, Betreiberprobleme und Schadensfälle, aber auch Lösungsvorschläge und die Position der Unfallversicherung zur Haftungsvermeidung.