Home
Ihre Sprache: de
  • Deutsch
  • English

Online-Shop

Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Beifuß-Ambrosie

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ca. 1 Woche

0,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Die Beifuß Ambrosie, 2008


(Ambrosia artemisiifolia)


Diesen Flyer als kostenlosen PDF-Download abrufen.

Details

Ein pflanzlicher Neubürger mit besonderer Gesundheitsgefahr

Die Beifuß-Ambrosie droht in Deutschland zu einem ernstzunehmenden gesundheitlichen Problem (Pollenallergien) zu werden. Der Pollen von Ambrosia artemisiifolia ist besonders stark Allergie auslösend: Bei vielen Menschen tritt Heuschnupfen mit den üblichen Symptomen auf. Zudem entwickelt ein besonders hoher Anteil der Ambrosia-Allergiker Asthma. Auch Menschen, die sonst nicht allergisch auf Pollen reagieren, können eine Allergie entwickeln. Schon geringe Pollenkonzentrationen (5 - 10 Pollen pro Kubikmeter Luft) reichen aus, um einen allergischen Anfall auszulösen. Die Pflanze wird in vielen europäischen Ländern als unerwünscht eingestuft. Neben ihrer allergenen Wirkung ist sie auch als Ackerunkraut in landwirtschaftlichen Kulturen schädlich.

Zusatzinformation

Artikelnummer 21101001
Lieferzeit ca. 1 Woche
Steuerklasse Produkte mit reduziertem Steuersatz