• Deutsch
  • English

Online-Shop

Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Staudenmischpflanzungen für trockene Freiflächen, 2014

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Broschüren: 2-7 Tg. Downloads: sofort nach Bestellung

27,50 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Fachbericht Staudenverwendung im öffentlichen Grün - Staudenmischpflanzungen für trockene Freiflächen, 2014


1. Auflage 2014, DIN A4 Broschüre, 176 Seiten

Details

Hintergrund und Inhalt des Fachberichtes:

Die Staudenverwendung im öffentlichen Grün rückt nach Jahren geringer Beachtung zunehmend wieder in das Bewusstsein der Planungsabteilungen bei Grünflächenämtern und Gemeinden. Um diesen Trend zu unterstützen und der Verwendung von Stauden im öffentlichen Grün neue Im-pulse zu geben, wurden in den vergangenen Jahren an Lehr- und Versuchsanstalten, Schau- und Sichtungsgärten sowie Hochschulen Konzepte für Hintergrund und Inhalt des Fachberichtes: Die Staudenverwendung im öffentlichen Grün rückt nach Jahren geringer Beachtung zunehmend wieder in das Bewusstsein der Planungsabteilungen bei Grünflächenämtern und Gemeinden. Um diesen Trend zu unterstützen und der Verwendung von Stauden im öffentlichen Grün neue Impulse zu geben, wurden in den vergangenen Jahren an Lehr- und Versuchsanstalten, Schau- und Sichtungsgärten sowie Hochschulen Konzepte für Staudenmischungen mit ausdrucksstarken Pflanzenkombinationen entwickelt. Diese neuen Pflanzkonzepte aus standortabgestimmten Artenkombinationen sind in ästhetischer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht anderen Vegetationsformen wie beispielsweise bodendeckenden Gehölzpflanzungen oder Rasenflächen überlegen. Die Staudenmischungen für trockene Standorte führen zu einer starken Vereinfachung der Planungsarbeit und bieten eine hohe Anwendungssicherheit. Spezifische Pflegeempfehlungen helfen dabei, den Erhalt der Pflanzungen dauerhaft zu sichern. Staudenmischpflanzungen stellen somit für die Grünflächenämter eine Möglichkeit dar, mit geringem Pflegeaufwand ästhetisch anspruchsvolle und dauerhafte Pflanzungen zu realisieren. Dieser Fachbericht soll allen Verantwortlichen und Interessierten in öffentlichen Verwaltungen, Planungsbüros, Ausbildungsstätten und Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus als Entscheidungshilfe zur Wahl des richtigen Bepflanzungskonzeptes dienen und vermittelt darüber hinaus das notwendige Wissen zur Ausschreibung, Pflanzung und Pflege von Staudenpflanzungen an trockenen Standorten. Der Fachbericht enthält Aussagen zu: Grundsätzliches zur Begrünung „Trockenen Freifläche“ Planung von Freiflächenpflanzungen (Anwendungsgebiete, Planung bestimmende Faktoren, Pflanzenverwendung auf trockenen Freiflächen, Pflanzschemata und Planungsstrategien, Erprobte Arten und Artenkombinationen Praktische Umsetzung von Freiflächenpflanzungen (Bodenvorbereitung, Pflanzung und Pflanzdichte) Unterhalt und Pflege von Freiflächenpflanzungen Empfehlungsliste für trockene Freiflächen Glossar der verwandten Begriffe Leistungsverzeichnis Staudenmischpflanzungen.

Zusatzinformation

Artikelnummer 16061401
ISBN 978-3-940122-40-7
Lieferzeit Broschüren: 2-7 Tg. Downloads: sofort nach Bestellung
Steuerklasse Produkte mit reduziertem Steuersatz

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein